Der geheimnisvolle Garten

Der geheimnisvolle Garten in Buch

Nataschas Mutter ist verstorben. Bei der Wohnungsauflösung findet Natascha in einem Versteck ein paar Briefe, die sie an ihrer Herkunft zweifeln lassen. Halb verbrannte Briefe lassen den Rück Schluß zu, dass sie offenbar von Großmütterlicher Seite von Aborigines abstammen könnte, die unter  deutschstämmiger Altlutheraner entsetzlich zu leiden hatten. Nicht nur die Kinder der Aborigines, sondern vorrangig Kinder, die aus Mischbeziehungen hervorgingen, wurden einfach entführt und entweder zwangsmissioniert oder zur Adoption freigegeben. Ziel des Ganzen war, die Aborigines über kurz oder lang auszurotten. Kurzentschlossen fliegt Natascha nach Australien und recherchiert die Vergangenheit ihrer Großmutter. Dabei konstruiert sie den ungewöhnlichen Lebensweg von Helene Junkers, die aus dem streng lutheranischen Salkau, um die Jahrhundertwende nach Australien auswanderte, um dort eine neue Freiheit zu finden. Wird sie das Geheimnis lüften können und selbst Trost und eine neue Heimat finden?

9.99 €

Folge Montclaire

Folge Montclaire auf Facebook und erhalte immer die neusten Modetrends, Deko Anregungen und Lesetipps von mir.