Der Teufel trägt Kilt

Der Teufel trägt Kilt in Buch

Ranulf MacLawry ist Schotte und Clanoberhaupt. Er lebt mit seinen Geschwistern zusammen und ist sich seines bedeutenden Postens wohl bewusst. Viele neidische Nachbarn würden sich zu gerne seinen Landbesitz aneignen, doch bislang gelang es Ranulf diese Versuche zu vereiteln. Doch mit hohen Verlusten. Vor einigen Jahren wurde Ranulfs Vater von seinen Feinden hinterhältig ermordet. Es zog eine Clanfehde nach sich, denn Ranulf sah sich gezwungen, den Tod seines Vaters zu rächen.
Als Ranulfs Schwester Rowena, heimlich nach London flieht , reist Ranulf ihr nach um sie zurück zu holen. Ranulf ist aber in der Hauptstadt vor seinen Feinden nicht sicher. Seine Bedenken, seine Schroffheit und seine Übervorsichtigkeit, hält Lady Charlotte Hannover jedoch zunächst für übertrieben und sie versucht Ranulf zu maßregeln.

Der ist erstaunt, dass eine Frau solch ein freches Mundwerk besitzen kann und so kreuzen die beiden von Beginn ihrer Bekanntschaft die Klingen. Jedoch können weder Charlotte noch Ranulf ihre leidenschaftliche Gefühle füreinander verleugnen, doch müssen sie ihr Liebe geheim halten. Charlottes Eltern wären nicht begeistert, würden sie herausfinden, das Charlotte für Ranulf zärtliche Gefühle hegt, die dieser auch erwidert.
Ranulf fürchtet zudem, dass seine Feinde in London sich womöglich auch an Charlotte vergreifen könnten, sollten sie erfahren, dass er in Liebe für sie entbrannt ist.
Rowena jedoch würde ihren Bruder und ihre Freundin gerne zusammen sehen. Aber eine Engländerin und ein barbarischer Schotte, kann das gut gehen?

9.99 €

Folge Montclaire

Folge Montclaire auf Facebook und erhalte immer die neusten Modetrends, Deko Anregungen und Lesetipps von mir.