Im Licht der Normandie

Im Licht der Normandie in Buch

Als Florence Galabert den Haushalt ihrer verstorbenen Oma auflöst, stößt sie dabei in einer alten Holztruhe auf alte Briefe. Diese Briefe stammen aus dem Jahr 1863 und sind in einer ihr unbekannten Sprache geschrieben, die heute kaum noch jemand lesen kann. Doch wer hat diese Briefe geschrieben und wie kam ihre Oma in deren Besitz? Ein Hinweis im Brief führt Florence in die malerische Kleinstadt Lisieux in der Normandie. Gerade dort angekommen gerät sie allerdings in eine Demonstration gegen die Bebauung einer römischen Ausgrabungsstätte. Dabei stößt sie auf den Attraktiven Alexandre Dubois, der angeblich ein militanter Aktivist ist. Kann er ihr dennoch helfen und das Geheimnis um die Briefe lösen? Auf der Suche nach dem Verfasser der sonderbaren Schriftstücke kommt Florence einem Verbrechen auf die Spur, das die Beteiligten bis ins Heute verfolgt und sie selbst in große Gefahr bringt.

9.99 €

Folge Montclaire

Folge Montclaire auf Facebook und erhalte immer die neusten Modetrends, Deko Anregungen und Lesetipps von mir.